Referenten


Bernd Overwien

Moderator Bernd Overwien:
„Hier bleibt keine Gesundheitsfrage unbeantwortet.“

Der langjährige Tageszeitungs- und Medizinjournalist Bernd Overwien versteht sich als Dolmetscher zwischen der medizinischen Fachsprache und den Fragen des Publikums.

Prof. Dr. Wolfgang Höppner

Prof. Dr. Wolfgang Höppner:
„Hautalterungen und Hautregeneration“

Wie alt wir aussehen, hängt in erster Linie von unserer Haut ab. Häufig sehen Menschen unterschiedlich alt aus, obwohl sie gleich alt sind. Das liegt vor allem an den Genen. Eine zentrale Rolle spielt aber auch der Lebensstil. Neben einer gesunden Ernährung können bestimmte Vitamine und Mikronährstoffe sowie spezifische Hautpflegemaßnahmen die Hautalterung entscheidend verlangsamen.

Prof. Dr. Dieter Grönemeyer

PROF. DR. DIETRICH GRÖNEMEYER:
„FIT BIS 100 – AUCH EINE FRAGE DER HALTUNG. BEISPIEL RÜCKEN“

Ob wir bis ins hohe Alter hinein fit bleiben, ist für Prof. Dr. Dietrich Grönemeyer auch eine Frage der Haltung. Und dabei spielt unser Rücken eine wesentliche Rolle. Was können wir tun, um Rückenschmerzen zu lindern oder präventiv sogar ganz zu vermeiden. Deutschlands bekanntester Mediziner gibt in seinem dynmischen Vortrag wichtige Informationen und zeigt anschauliche Beispielsübungen. Im Anschluß steht er für persönliche Gespräche zur Verfügung und signiert „Mein großes Rückenbuch“.
(Foto: Claudio di Lucia)

PROF. DR. ANDREAS M. RAFFEL:
„MODERNE TUMORCHIRURGIE“

Prof. Dr. med. Andreas M. Raffel ist Chefarzt der Klinik für Chirurgie: Allgemein-,Viszeral- und Endokrine Chirurgie, Abteilungen für Gefäß-, Thorax- und Kinderchirurgie am Marienhospital Gelsenkirchen. Schwerpunkte seiner klinischen Tätigkeit sind die Onkologische Chirurgie, Endokrine Chirurgie, Metastasenchirurgie Thorax, Pankreaschirurgie, Hepato-biliäre Chirurgie, Chirurgische Gastroenterologie, Minimal-invasive Viszeral- und Thoraxchirurgie sowie die Adipositaschirurgie.

Priv.-Doz. Dr. Gerald Meckenstock:
„Fortschritte in der medikamentösen Krebstherapie“

Priv.-Doz. Dr. Gerald Meckenstock ist Chefarzt der Klinik für Onkologie, Hämatologie und Palliativmedizin am Marienhospital Gelsenkirchen. Er ist Arzt für Innere Medizin, Hämatologie und Onkologie, Palliativmedizin und ESMO-Examen.

WERNER HANSCH: „ICH WILL MICH NICHT VERGESSEN!“
ALZHEIMER BEI RUDI ASSAUER

Der ehemalige TV-Sportmoderator Werner Hansch schildert sehr eindringlich, wie das Alzheimer-Leiden bei seinem Freund Rudi Assauer begann. Ist es eine Krankheit oder nicht? Im Experten-Talk beleuchtet er unterschiedliche Aspekte der Demenz aus medizinischer, pflegerischer, therapeutischer und kommunikativer Sicht. Talkgäste sind: • Dr. Astrid Rudel - Chefärztin der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie am Elisabeth Krankenhaus, Erle • Brigitta Schröder, Diakonisse mit Pflegeerfahrung und Autorin • Wolfgang Sternkopf, Kulturgeragoge, Künstler und Autor • Prof. em. Dr. Jo Reichertz, Kommunikationswissenschaftler